Die Wahl der geeigneten Schulform

Wie die Ausführungen über die verschiedenen Wege des Abitur Nachholens deutlich machen, eröffnen sich einem Interessenten vielfältige Wahloptionen. Insgesamt acht Bildungswege führen zum nachgeholten Abitur und werden dabei noch um die Nichtschüler- wie auch die Begabtenprüfung ergänzt.

Und schon sieht sich ein Interessent mit der Qual der Wahl konfrontiert. Welcher Bildungsweg ist denn wirklich der geeignete, möchte man das Abitur nachholen? Folgende Checkliste soll einen kleinen Wegweiser im Dschungel der Bildungsoptionen zum Abitur nachholen darstellen. Denn wer die aufgeführten Aussagen abwägt, dessen Auswahlmöglichkeiten werden von vorne herein eingegrenzt:

Ich favorisiere ein Lernmodell mit möglicht viel Frontalunterricht

Ja              →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Volkshochschule, freie Träger, Meisterabitur

Nein          →        Fernschule, Onlineabitur, Begabtenprüfung

Ich möchte das Abitur im Vollzeitunterricht ablegen

Ja              →        Sekundarstufe II, Kolleg, freie Träger, Meisterabitur

Nein          →        Abendgymnasium, Volkshochschule, Fernschule, Onlineabitur,

Begabtenprüfung

Ich möchte meinen Lebensunterhalt durch eine Berufstätigkeit in Voll- oder Teilzeit sichern

Ja              →        Abendgymnasium, Volkshochschule, Fernschule, Onlineabitur, Begabtenprüfung

Nein          →        Sekundarstufe II, Kolleg, freie Träger, Meisterabitur

Ich bin finanziell in der Lage, Lehrgangs- und Prüfungsgebühren bezahlen zu können

Ja              →        Fernschule, Volkshochschule, freie Träger, Meisterabitur, Externenprüfung

Nein          →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Onlineabitur

Ich möchte die Abiturprüfung an der weiterbildenden Institution ablegen

Ja              →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg

Nein          →        Volkshochschule, freie Träger, Meisterabitur, Fernschule, Onlineabitur, Externenprüfung

Ich möchte mein Abiturwissen nur in punktuellen Fächern auffrischen

Ja              →        Volkshochschule, freie Träger

Nein          →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Meisterabitur, Fernschule, Onlineabitur

Ich möchte fachbezogenes Wissen zu meinem Berufszweig erwerben

Ja              →        Meisterabitur, Fernschule

Nein          →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Onlineabitur, Volkshochschule, freie Träger, Externenprüfung

Ich besitze den mittleren Bildungsabschluss

Ja              →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Meisterabitur, Fernschule,

Onlineabitur, Volkshochschule, freie Träger, Externenprüfung

Nein          →        Volkshochschule, Kolleg, Fernschule, freie Träger, Meisterabitur, Externenprüfung

Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung

Ja              →        Sekundarstufe II, Abendgymnasium, Kolleg, Meisterabitur, Fernschule,

Onlineabitur, Volkshochschule, freie Träger, Begabtenprüfung

Nein          →        Sekundarstufe II, Volkshochschule, Fernabitur, freie Träger,

Nichtschülerprüfung, Kolleg und Onlineabitur nur, insofern

mehrjährige Berufserfahrung nachgewiesen werden kann

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/515 ratings